H2O Power Jetting Aquablast Dyna Z16
Home
Einsatzgeršte
Einsatzgebiete
Referenzen
Kontakt
Impressum
 

H20 Power Jetting
bis 2850 bar bei 20 l/min

Beton:

  • Selektiver Abtrag von diversen Beschichtungen
  • Freilegen rostiger Bewehrung
  • Betonabtrag im Bereich von Schadstellen
  • Aufrauen von Betonoberflächen
    für z. B. externe Vorspannungen
  • Entfernung von Fugendichtmassen
  • Freilegen von Betonanker zum zerstörungs freien Ausbau von Übergangskonstruktionen
  • Schneidarbeiten

Metall:

  • Korrosionsschutzvorbereitung im Stahlbrückenbau mit Beschichtungssystemen nach TL 918300 Blatt 93-94
  • Entschichten und Entrosten ohne Staubbelästigung durch Spezialrotordüsen auch an schwer zugänglichen Stellen
  • Innenreinigung von begehbaren Behältern

Asphalt:

  • Ausräumen von Dehnungsfugen
  • Entfernen von Fahrbahnmarkierungen

 

Daten:

  • Hochdruckpumpe Hammelmann Aquajet 11,
  • Baureihe HDP 114 mit 110 KW
  • Betriebsdruck / Fördermenge: 2850 bar bei 20 l/min
  • Strahlmittel: reines Wasser ohne Zusätze

Vorteile:

  • Keine Erschütterungen sowie zusätzliche Beschädigungen der Baukörper bei der Betoninstandsetzung
  • Betonabtrag im Bereich von Schadstellen und rostiger Bewehrung etc. erfolgt gegenüber dem manuellen Stemmverfahren wesentlich schneller unter Einsatz von entsprechenden Düsen (X-V) und Pistolen je nach Erfordernis
  • PCC-Arbeiten gemäß ZTV-ING können sofort im Anschluss ohne zusätzliche Nacharbeiten und Wartezeiten ausgeführt werden
  • Ohne Staubentwicklung überall einsetzbar
  • Mit Aquablast-Plus sind neben dem laufenden Verkehr Arbeiten ohne Einhausung möglich